Positionierung

 
Markenpositionierung

 

Die Positionierung ist das Schlüsselelement der Markenstrategie. Sie muss relevant und einzigartig sein, glaubwürdig „vorbegeistert“ werden, um Ihr Image zu stärken. Eine starke Marke erzielt nachweislich höhere Marktanteile und meist auch höhere Preise. Man kann dies qualitativ, und noch fundierter quantitativ erarbeiten, um ganz sicher und maximal effizient zu sein. Wissen Sie was für Ihre potenziellen Kunden wie relevant ist, wie einzigartig Ihre Marke ist und wie gut Sie sind bei der Erfüllung Ihres Versprechens?

> Beitrag ManagementRadio

Fallstudie Testo

Arbeitgeberpositionierung 
bzw. Employer Branding & Predictive Recruiting

 

Die Arbeitgebermarkenpositionierung ist das Spiegelbild der Positionierung. Eine relevante, scharfe Employer-Brand Positionierung und eine gelebte, enge Verzahnung mit der Marke sind Schlüssel für attraktive Bewerber. Haben Sie eine starke Arbeitgebermarke im Kampf um die besten Talente?

> Beitrag ManagementRadio

> Fallstudie DLR

Preispositionierung und Neuproduktgestaltung

 

Der Preis ist in der unternehmerischen Gewinnformel (Gewinn = Preis x Menge-Kosten) DER Stellhebel schlechthin, wird aber aufgrund der Komplexität oft intern vernachlässigt. Neuprodukte werden oft nach „Cost-plus“ Gesichtspunkten bepreist, ohne zu wissen, welche Features wie viel für Ihre Kunden wert sind. Wissen Sie welche Feature Ihr Neuprodukt wertvoll macht, wie Sie Ihre Produktlinie gestalten und welche Preise den maximalen Umsatz und Gewinn erzielen?

> Fallstudie Dentsply Sirona

Multimarkenpositionierung

 

z.B. Zweitmarke, Markenportfolio

Marken ergänzen sich im Portfolio optimal, wenn sie klar abgegrenzt sind, sowohl bei einer Zweitmarke als auch dem ganzen Markenportfolio. Passt das nicht führt es zu Kannibalisierung und niedrigeren Gewinnen. Ist Ihr Portfolio kundengerecht & klar aufgebaut, maximiert es Marktchancen und nutzt gleichzeitig Synergien?

> Fallstudie Putzmeister

Markenstrategie und -ziele

 

Markenvision, SMARTE Ziele und strategische Stossrichtung mit priorisierten Aktivitäten bereiten die Umsetzung der Positionierung vor. Wie lassen sich die Ziele herleiten und quantifizieren, welche Aktivitäten führen in der Zentrale und in den Ländern zum Erfolg?

 
 
 
 
 

Datengetriebenes Marketing

 
Markenforschung und Marken-Metriken

 

Wie stark Ihre Marke im Wettbewerbsumfeld ist kann man mit einem statistischen, quantitativen Erfolgs- und Misserfolgsfaktormodell messen und erklären. Die Erfolgsfaktoren werden priorisiert, quantifiziert, operationalisiert.  Auf Basis einer multivariaten Markenforschung kann man mithilfe von Kausalmodellen simulieren, welche Positionierung für Sie ideal wäre. Schon eine kleine Relevanzverbesserung kann großen Mehrgewinn bedeuten. Wissen Sie wie stark Ihre Marke ist, worauf ihr Erfolg basiert und was die grössten Stellhebel zur Stärkung bzw. "Bedrohung" seitens der Konkurrenz ist? Wissen Sie ob Ihre Positionierung optimal Herz & Hirn Ihrer Zielgruppe trifft?

Preisforschung 

 

Der Preis ist in der unternehmerischen Gewinnformel (Gewinn = Preis x Menge-Kosten) DER Stellhebel schlechthin, wird aber oft vernachlässigt. Neuprodukte werden oft nach „Cost-plus“ Gesichtspunkten bepreist. Wissen Sie welche Features Ihr Neuprodukt wertvoll macht, wie Sie Ihre Produktlinie gestalten und welche Preise den maximalen Umsatz und Gewinn erzielen?

> Fallstudie Dentsply Sirona

Microtargeting und Einsatz von künstlicher Intelligenz /personalisiertes Marketing 

 

Die Kombination aus Statistik und Machine Learning kann zu erheblichen Targeting-Erfolgen und höheren Umsätzen führen. So können Kundengruppen identifiziert und bekannt gemacht sowie passgenau angesprochen und die Konversionsraten drastisch erhöht werden. Haben Sie auch mit niedrigen Konversionsraten im Vertrieb zu kämpfen, würden Sie gerne Ihre Zielgruppen passgenauer ansprechen und wünschen sich eine Effizienzsteigerung?

> Fallstudie

 
 
 

Punktuelle Unterstützung

 
Brand sparring und kleine Aufgaben 

 

Brauchen Sie schnelle Unterstützung bei kniffligen Fragen oder Auftragsspitzen?

Hätten Sie gerne einen Experten, der Ihnen die Markenpräsentation auf eine Zielgruppe zuschneidet, strukturiert und optimiert?

Der Ihnen ein markenrelevantes Thema vor- oder aufbereitet?

Haben Sie Aufgaben, die liegen geblieben sind und endlich vom Experten gelöst werden sollten?

Wir unterstützen Sie gerne und unkompliziert!

 FREE!  Probieren Sie die 1. Stunde gratis!

 1h free / dann 1h extra 400 € / 10h 3.500 € 

Kommunikations-Briefing und Pitchbegleitung   

 

Wünschen Sie ein prägnantes Briefing für Ihre Kommunikationsagenturen?

Einen strukturierten Pitch-Prozess und Auswahl nach relevanten Kriterien?

Wir begleiten Sie gerne!

Mitwirkung in Steuerungsgremien

 

Möchten Sie die Marken-KnowHow im Aufsichts- oder Verwaltungsrat vertreten sehen?

Sprechen Sie uns an!

Gutachten

 

Brauchen Sie ein Gutachten für Ihr Markenpotenzial?
Wir erstellen es gerne für Sie!

Interimistische Einsätze für Ressourcenengpässe

 

Benötigen Sie einen temporären Marken- oder Kommunikationsmanager?

Sprechen Sie uns an!

Vorträge und Inhouse-Trainings

 

Brauchen Sie einen Markenvortrag für eine Ihrer Veranstaltungen?

Möchten Sie Ihr Team in Punkto Markenführung ausbilden?

Wir masschneidern dies gerne nach Ihren Bedürfnissen!